Skip to main content

Diese Website verwendet Cookies Zur Datenschutzerklärung

Fitness Tracker Test-Überblick, Erfahrungsberichte, Vergleich und Kaufberatung 2019

fitness tracker test bild

Hier findest du den besten Fitness Tracker für deine Bedürfnisse!

Hier findest du:

  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Fitness Tracker für Damen und Herren
  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen Fitness Tracker Tests von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Fitness Tracker von beliebten Marken wie Garmin, Polar, Tomtom, Yamay, Acme, Fitbit, Chereei, Lintelek, Huawei, Sony, Mpow, Willful, Fossil  usw. auf dem Markt
  • Tipps, um einen wasserdichten Fitness Tracker günstig online zu kaufen

Der Sport ist in der Gesellschaft angekommen. Noch nie trieben so viele Menschen für ihre Gesundheit Sport. Doch einfach ein paar Kilometer laufen ist inzwischen langweilig. Das Training muss analysiert und optimiert werden. Zwar verfügen die meisten Handys über Apps für solche Analysen, diese sind jedoch sperrig beim Laufen oder schlicht zu schwer. Abhilfe schafft der Fitness Tracker.

Was ist ein Fitness Tracker?

Ein Fitness Tracker ist eine Uhr mit wesentlich mehr Funktionen. Er zeigt den Kalorienverbrauch, den Puls während des Trainings, den Ruhepuls oder auch die erreichten Tagesschritte an. Je nach Ausstattung variieren die Funktionen. Selbst der Schlaf ist analysierbar durch das Aufzeigen von verschiedenen Schlafphasen.

Die aktuellen top 5 Bestseller für Fitness Tracker im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Sonkir Fitness Tracker HR, Aktivitäts-Tracker-Uhr mit Pulsmesser, Schrittzähler, 8 Sportmodi, Kalorienzähler, Schlafmonitor, wasserdichtes IP68-Armband für Android und iPhone (Schwarz)
  • Multifunktions-Heath Tracker: Nicht nur ein intelligentes Armband mit Herzfrequenzmonitor und Schlafmonitor usw., das den ganzen Tag automatisch Ihren Gesundheitsstatus verfolgen kann, sondern auch eine großartige Erinnerung, einschließlich...
  • Neuer P8 Multi-Sports-Modus: 8 Sportmodi, die Sie frei wählen können. Zeichnen Sie die Bewegungsdaten genau auf und synchronisieren Sie Ihre Sportschritte, Kilometerstand, Kalorienverbrauch und GPS-Tracks mit Ihrem Telefon. Lassen Sie sich sportlich...
  • Wasserdicht nach IP68: Unser Fitness Tracker ist mit einem hochgradig wasserdichten und staubdichten System ausgestattet, das äußeren Staub fest vorbeugt, Schweiß, Regen und Spritzwasser bewältigen kann und sogar beim Schwimmen verwendet werden kann.
Bestseller Nr. 2
KUNGIX Fitness Armband, 0,96 Zoll Schrittzähler Uhr IP68 Wasserdicht Smartwatch Fitness Tracker mit Pulsmesser Herzfrequenz 14 Modi Smart Watch für Damen Herren iOS Android Kompatibel(Schwarz)
  • 【leuchtendem Farbbildschirm & Farbriemen Fitness Armband 】0,96 Zoll TFT LCD-Farbbildschirm,5-Stufen der Bildschirmhelligkeit können in der App manuell eingestellt werden.
  • 【Aktivitätenverfolgung Fitness Armband Uhr】Überwacht Ihre Schritte, verbrannten Kalorien, zurückgelegte Kilometer und aktive Minuten während des Tages. 14 verschiedene Sportmodi helfen Ihnen, einzelne Aktivitätswerte besser zu verstehen und...
  • 【Herzfrequenzmessung & Schlafüberwachung Fitness Uhr】Durchgängige automatische handgelenkbasierte Pulskontrolle ohne unangenehmen Brustgurt, Lassen Sie jeden Rhythmus zählen und lassen Sie die Herzfrequenz als Gesundheitsratgeber. automatisch Ihren...
AngebotBestseller Nr. 3
YAMAY Fitness Tracker,Smartwatch Wasserdicht IP68 Fitness Armband mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Pulsuhren Schrittzähler Uhr Smart Watch Fitness Uhr für Damen Herren
  • 【Neues Design mit leuchtendem Farbbildschirm Fitness Armband】0,96" LCD-Farbbildschirm und zweifarbiges TPU-Band. Einstellbare 5-stufige Bildschirm-Helligkeit.
  • 【Aktivitätenverfolgung Uhr】Überwacht Ihre Schritte, verbrannten Kalorien, zurückgelegte Kilometer und aktive Minuten während des Tages. 14 verschiedene Sportmodi helfen Ihnen, einzelne Aktivitätswerte besser zu verstehen und dadurch Ihre...
  • 【Fitness Uhr Herzfrequenzmessung & Schlafüberwachung】Durchgängige automatische handgelenkbasierte Pulskontrolle ohne unangenehmen Brustgurt. Erkennt automatisch Ihren Schlafrhythmus während 21.00 bis 8.00 Uhr und analysiert Ihre Schlafqualität mit...
AngebotBestseller Nr. 4
Letsfit Fitness Armband Farbbildschirm mit Pulsmesser, Fitness Tracker IP68 Wasserdicht 0,96 Zoll Aktivitätstracker Schrittzähler Pulsuhren Smart Watch für Herren Damen MEHRWEG
  • 【Herzfrequenzmessung&Schlaf Tracking】Dieser Fitness Tracker kann die Herzfrequenz automatisch und kontinuierlich 24 Stunden lang überwachen. Sie können das Diagramm für die dynamische Herzfrequenzkurve für den ganzen Tag in der App...
  • 【Farbbildschirm& Einstellbare Helligkeit】Der neueste 0,96 Zoll TFT LCD-Farbbildschirm bietet eine exzellente HD-Bildqualität. Die Helligkeit des Bildschirms ist einstellbar, 5-stufige Helligkeit macht es möglich, dass Sie die Message unter dem...
  • 【14 Trainingsmodi】Es unterstützt 14 Trainingsmodi wie Laufen, Radfahren, Wandern, Fitness, Laufband, Basketball, Tennis, Klettern, Badminton, Spinning, Yoga, Fußball, Tanzen (Hinweis: nur 3 Modi zeigen auf dem Fitness Tracker. Ändern Sie den...
AngebotBestseller Nr. 5
Fitness Armband mit Pulsmesser, Wasserdicht IP68 Pulsuhr Fitness Tracker Farbbildschirm Aktivitätstracker Fitness Uhr Schrittzähler Schlafmonitor mit Blutdruckmesser für Damen Herren Anruf SNS SMS
  • 【Überwachen Sie Ihren Blutdruck & Ihr persönlicher Fitnesscoach】Fitness tracker mit blutdruckmesser messen Sie den Blutdruck ständig, indem Sie die innovative Matter Sensing & Control-Technologie anwenden. Verfolgt bis zu 14 Aktivitäten wie...
  • 【Es geht nicht nur um Ihre Fitness, es geht auch um Sie】 Stellen Sie sich vor, dass das Fitness Armband ein elektronischer Finger auf Ihrem Puls ist, der ständig Vitalität, Herzschlag, Herzfrequenz, Schlafqualität, Schrittzahl und mehr misst. Zudem...
  • 【Klarer Farbbildschirm & 5 Helligkeitsstufen】Fitnesstracker im Gegensatz zu einfarbigen Bildschirmen, verfügt die Activity-Tracker-Uhr über ein LCD-Display mit 5 verschiedenen Helligkeitsstufen, die es Ihnen ermöglichen, die Statistiken sogar in...

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hochwertige Fitness Tracker im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
Fitbit Unisex-Adult Charge 3 Der Innovative Gesundheits-und Fitness-Tracker, Blaugrau/Aluminium-Roségold Advanced Health & Fitness, Rose-Gold/Grey, Einheitsgröße
  • Nutzen Sie die kontinuierliche Herzfrequenzmessung, um Ihren Kalorienverbrauch besser zu tracken, das Training zu optimieren und Gesundheitstrends aufzudecken
  • Mit einer Akkulebensdauer von bis zu 7 Tagen liefert Ihnen Fitbit Charge 3 Tag und Nacht Erkenntnisse und Inspiration(Abhängig vom Nutzungsverhalten und anderen Faktoren)
  • Wählen Sie aus über 15 Trainingsmodi wie Laufen, Radfahren, Schwimmen, Yoga, Zirkeltraining und mehr, setzen Sie ein Ziel und erhalten Sie Echtzeit-Statistiken während Ihres Trainings

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie funktioniert ein Fitness Tracker?

Der Fitness Tracker ist oft ein Gerät, das die Daten ausschließlich sammelt. Über Bluetooth oder NFC sendet der Tracker die Daten an das Smartphone und das Handy wertet sie aus. Selbiges Vorgehen ist auch auf dem PC möglich, falls der Fitness Tracker das anbietet. Über den eingebauten Herzfrequenzmesser misst das Gerät den Puls, der GPS Sensor zeigt die zurückgelegte Strecke beim Laufen an und weitere Sensoren messen und errechnen die verbrauchten Kalorien durch das Kombinieren aller gesammelter Daten. Je mehr Daten der Träger von sich in die mitgelieferte App eingibt, desto genauer ist der Tracker.

Womit misst ein Fitness Tracker den Trainingspuls?

Die Messung erfolgt durch einen optischen Herzfrequenzmesser. Der Sensor ist an der Unterseite des Geräts und bestrahlt das Handgelenk mit einem grünem Licht. Dieses Licht durchdringt die Haut sowie darunter liegende Gefäße und misst den aktuellen Blutfluss. Aus diesen Daten errechnen Fitness Tracker und Smartphone die Herzfrequenz. Dies ist völlig ungefährlich und unschädlich, denn der Mensch ist keiner Strahlenbelastung ausgesetzt.
Eine weitere Methode den Trainingspuls zu messen, ist einen Brustgurt zu verwenden. Dieser ist via NFC oder Bluetooth mit dem Fitness Tracker koppelbar und zeigt noch genauer die Herzfrequenz an, aufgrund seiner Lage am Herzen. Je nach Trainingsziel ist jedoch ein Fitness Tracker allein völlig ausreichend, da die Sensoren mit jeder neuen Generation genauere Messungen abgeben.

Welche Arten von Fitness Trackern gibt es?

Der Fitness Tracker ist nur eine Art von drei weiteren Geräten zum Aufzeichnen der körperlichen Aktivität.

Der Activity Tracker

Der Activity Tracker ist das Einsteigermodell aufgrund seines geringen Funktionsumfangs. Meist zählt er ausschließlich die täglich zurückgelegten Schritte und kann diese nicht anzeigen, da er kein Display besitzt. Jegliche Daten, die er sammelt, sendet er an das Smartphone zum Verwerten und Aufzeigen.
Dieses Gerät ist nur empfehlenswert, wenn der Nutzer ausschließlich spazieren geht und einen groben Überblick über seine tägliche Aktivität bekommen möchte.

Der Fitness Tracker

Der Fitness Tracker erweitert das Funktionsportfolio mit dem Tracken des Kalorienverbrauchs oder auch dem Einstellen von Trainingszielen. Des Weiteren ist ein kleines Display vorhanden, das per Touch oder Funktionsknöpfe bedienbar ist. Somit funktioniert der Fitness Tracker auch ohne ein Smartphone. Allerdings bedeutet ein größeres Display auch einen höheren Akkuverbrauch.
Dieses Gerät empfiehlt sich für sportbegeisterte Menschen, da es für (fast) alle Sportarten funktioniert und zugleich ein modisches Accessoire ist.

Die Sportuhr

Die Sportuhr verfügt häufig über ähnliche Funktionen wie ein Fitness Tracker und zeigt diese auf dem etwas größeren Display an. Das Display ist nur selten über Touch bedienbar, sondern über Tasten an den Seiten der Uhr. Sportuhren sind häufiger bei Radfahrern zu finden, da diese leichter mit Brustgurten zu koppeln und während der Fahrt weniger lästig als ein Smartphone sind.
Dieses Gerät empfiehlt sich eher für ältere Personen, da die Uhr simpel zu bedienen ist und auf unsinnige Funktionen verzichtet.

Die Smartwatch

Die Smartwatch ist mehr ein modisches Accessoire als ein Fitness Tracker. Zwar verfügt sie oft über ähnliche Funktionen wie der Fitness Tracker, allerdings nutzen die meisten Menschen die Funktionen schlichtweg nicht. Der durchschnittliche Smartwatchträger nutzt die Uhr ausschließlich zum Anzeigen der Uhrzeit und zum Messen des Kalorienverbrauchs.
Dieses Gerät empfiehlt sich, je nach Smartwatch, sowohl für einen sportbegeisterten Menschen als auch für den durchschnittlichen Smartwatchträger.

AngebotBestseller Nr. 1
Fitbit Versa Gesundheits- & Fitness Smartwatch mit Herzfrequenzmessung, 4+ Tage Akkulaufzeit & Wasserabweisend bis 50 m Tiefe
  • Verfolgen Sie Ihre Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien, Stundenaktivität und aktive Minuten.
  • Wasserabweisend bis 50 m Tiefe zum Tragen im Pool, unter der Dusche und mehr.
  • Verfolgen Sie Ihrer Herzfrequenz rund um die Uhr und erkennen Sie Ihre Trends in der Fitbit-App.
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
Samsung Galaxy Watch Active, Schwarz
  • Sportliche Smartwatch mit hochwertigen Materialien
  • Elegantes, rahmenloses Design mit wechselbarem Armband
  • Umfangreiche Fitness- und Wellnessfunktionen

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fitness Tracker für Damen im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
Letsfit Fitness Armband Farbbildschirm mit Pulsmesser, Fitness Tracker IP68 Wasserdicht 0,96 Zoll Aktivitätstracker Schrittzähler Pulsuhren Smart Watch für Herren Damen MEHRWEG
  • 【Herzfrequenzmessung&Schlaf Tracking】Dieser Fitness Tracker kann die Herzfrequenz automatisch und kontinuierlich 24 Stunden lang überwachen. Sie können das Diagramm für die dynamische Herzfrequenzkurve für den ganzen Tag in der App...
  • 【Farbbildschirm& Einstellbare Helligkeit】Der neueste 0,96 Zoll TFT LCD-Farbbildschirm bietet eine exzellente HD-Bildqualität. Die Helligkeit des Bildschirms ist einstellbar, 5-stufige Helligkeit macht es möglich, dass Sie die Message unter dem...
  • 【14 Trainingsmodi】Es unterstützt 14 Trainingsmodi wie Laufen, Radfahren, Wandern, Fitness, Laufband, Basketball, Tennis, Klettern, Badminton, Spinning, Yoga, Fußball, Tanzen (Hinweis: nur 3 Modi zeigen auf dem Fitness Tracker. Ändern Sie den...
AngebotBestseller Nr. 2
YAMAY Fitness Tracker,Smartwatch Wasserdicht IP68 Fitness Armband mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Pulsuhren Schrittzähler Uhr Smart Watch Fitness Uhr für Damen Herren
  • 【Neues Design mit leuchtendem Farbbildschirm Fitness Armband】0,96" LCD-Farbbildschirm und zweifarbiges TPU-Band. Einstellbare 5-stufige Bildschirm-Helligkeit.
  • 【Aktivitätenverfolgung Uhr】Überwacht Ihre Schritte, verbrannten Kalorien, zurückgelegte Kilometer und aktive Minuten während des Tages. 14 verschiedene Sportmodi helfen Ihnen, einzelne Aktivitätswerte besser zu verstehen und dadurch Ihre...
  • 【Fitness Uhr Herzfrequenzmessung & Schlafüberwachung】Durchgängige automatische handgelenkbasierte Pulskontrolle ohne unangenehmen Brustgurt. Erkennt automatisch Ihren Schlafrhythmus während 21.00 bis 8.00 Uhr und analysiert Ihre Schlafqualität mit...
AngebotBestseller Nr. 3
Fitbit Unisex-Adult Charge 3 Der Innovative Gesundheits-und Fitness-Tracker, Blaugrau/Aluminium-Roségold Advanced Health & Fitness, Rose-Gold/Grey, Einheitsgröße
  • Nutzen Sie die kontinuierliche Herzfrequenzmessung, um Ihren Kalorienverbrauch besser zu tracken, das Training zu optimieren und Gesundheitstrends aufzudecken
  • Mit einer Akkulebensdauer von bis zu 7 Tagen liefert Ihnen Fitbit Charge 3 Tag und Nacht Erkenntnisse und Inspiration(Abhängig vom Nutzungsverhalten und anderen Faktoren)
  • Wählen Sie aus über 15 Trainingsmodi wie Laufen, Radfahren, Schwimmen, Yoga, Zirkeltraining und mehr, setzen Sie ein Ziel und erhalten Sie Echtzeit-Statistiken während Ihres Trainings

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fitness Tracker für Herren:

Bestseller Nr. 1
YAMAY Smartwatch,Fitness Armband Uhr Voller Touch Screen Fitness Uhr IP68 Wasserdicht Fitness Tracker Sportuhr mit Schrittzähler Pulsuhren Stoppuhr für Damen Herren Smart Watch für iOS Android Handy
  • 【TOUCHSCREEN & WASSERBESTÄNDIG 】 1,3-Zoll-TFT-Farbdisplay und gleichmäßiger Touchscreen. Wiedersteht normalem Schwimmen sowie bis zu 50m Wassertiefe. Baden ,Schwimmen, Schwitzen und Regen schaden dem Gerät nicht, Sie können Ihren Tätigkeiten...
  • 【ZIELBASIERTE ÜBUNGSMODIS】 Wählen Sie aus über 14 Übungsmodis wie: Gehen, Laufen, Radfahren, Wandern, Bergsteigen, Yoga, Badminton, Basketball, Fußball und mehr. Setzen Sie sich ein Ziel und erhalten Sie Echtzeit-Statistiken während Ihres...
  • 【SCHLAFÜBERWACHUNG】 Zeichnet Ihre leichten, tiefen und Schlafphasen auf. Erhöhen Sie das Verständnis Ihrer Schlafqualität, erhalten Sie hilfreiche Einblicke in Ihre Nächte und legen Sie einen Schlafplan mit Erinnerungen vor dem Schlafengehen...
AngebotBestseller Nr. 2
【Neuste Modell】 Antimi Smartwatch, Bluetooth Smart Watch Fitness Tracker Armband Sport Uhr Pulsuhren Schrittzähler Schlafmonitor mit IP68 Wasserdicht Schwimmen Blutdruckmessung für iOS Android
  • 【1,3 Zoll HD Farbbildschirm Auflösung von 240*240px】Antimi A5 Smartwatchbietet drei Arten von Watch-Hauptschnittstellen, Sie können eine andere Hauptschnittstelle der Uhr auswählen, um an verschiedenen Anlässen teilzunehmen.Der 1,3 Zoll...
  • 【Schlaue Benachrichtigungen 】 Die Uhr wird vibrieren, um Sie zu benachrichtigen das Ihr Telefon einen Telefonanruf, SMS-Text und SNS-Nachrichten einschließlich Facebook, Twitter, WhatsApp, Linkedin, Messenger, etc. erhalten hat. Verbinden Sie einfach...
  • 【Antimi A5 Smartwatch Gesundheitsmanagement】Antimi A5 Smartwatch hilft Ihnen, die Herzfrequenz, den Blutdruck, Schrittzähler , Kalorien, Entfernung, Anrufalarm,Stoppuhr den Blutsauerstoffgehalt und die Schlafüberwachung genau zu überwachen. Antimi...
AngebotBestseller Nr. 3
YAMAY Fitness Tracker,Smartwatch Wasserdicht IP68 Fitness Armband mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Pulsuhren Schrittzähler Uhr Smart Watch Fitness Uhr für Damen Herren
  • 【Neues Design mit leuchtendem Farbbildschirm Fitness Armband】0,96" LCD-Farbbildschirm und zweifarbiges TPU-Band. Einstellbare 5-stufige Bildschirm-Helligkeit.
  • 【Aktivitätenverfolgung Uhr】Überwacht Ihre Schritte, verbrannten Kalorien, zurückgelegte Kilometer und aktive Minuten während des Tages. 14 verschiedene Sportmodi helfen Ihnen, einzelne Aktivitätswerte besser zu verstehen und dadurch Ihre...
  • 【Fitness Uhr Herzfrequenzmessung & Schlafüberwachung】Durchgängige automatische handgelenkbasierte Pulskontrolle ohne unangenehmen Brustgurt. Erkennt automatisch Ihren Schlafrhythmus während 21.00 bis 8.00 Uhr und analysiert Ihre Schlafqualität mit...

Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Fitness Trackers?

Die Vorteile

Der größte Vorteil jeglicher Arten von Fitness Tracker ist, dass sich die Person im Normalfall mehr bewegt durch die Uhr. Der Tracker sendet häufig Erinnerungsnachrichten an das Smartphone, um den Träger zum Bewegen oder zum Sport zu animieren.
Ein weiterer Vorteil ist, dass auch Benachrichtigungen vom Smartphone auf dem Tracker verfügbar sind. Die Whatsapp-Nachricht, Mails oder andere Benachrichtigungen vom Smartphone sind in abgespeckter Variante auf dem Tracker verfügbar. So kann das Smartphone häufiger in der Tasche bleiben.
Der letzte und wichtigste Vorteil ist die Trainingsüberwachung und Analyse. Der Träger erkennt bereits auf dem Tracker, ob er sich gesteigert hat zum letzten Training oder ob die Leistung stagniert. Des Weiteren helfen Funktionen wie eine Pulszone dabei ein bestimmtes Lauftempo zu halten und die richtige Belastungsnormative zu treffen.

Vorteile auf einen Blick:

  • Motiviert zum Sport
  • Auch zum Anzeigen von Smartphone Benachrichtigungen nützlich
  • Analyse und Überwachung des eigenen Trainings

Die Nachteile

Der größte Vorteil des Fitness Trackers, dass er den Träger anregt Sport zu treiben, ist auch sein größter Nachteil. Das ständige Anzeigen oder Überwachen der eigenen Trainingsleistung kann zu einer Sucht oder ,,Überanalyse“ führen, die sich schädlich auf den Körper auswirkt. Der Träger fühlt sich ,,gezwungen“ Sport zu treiben und verliert den Spaß am Sport.

Ein weiterer Nachteil ist die geringe Akkulaufzeit. Die zusätzlichen Funktionen, das Display oder auch die Kopplung an das Smartphone verbrauchen den Akku schnell. Wenn der Tracker während des Sports nicht mehr funktioniert, erfüllt er seine Funktion nicht mehr und hängt nur noch am Handgelenk. Häufig ist das Laden auch sehr umständlich, da kein einheitlicher Ladeport in den Geräten verbaut ist und der Anschluss oft irgendwo an der Unterseite des Geräts vorzufinden ist.

Der letzte Nachteil ist der Preis der Geräte. Zwar sind viele günstige Geräte auf dem Markt, allerdings ist die Lebensdauer dieser Geräte sehr kurz, der Funktionsumfang gering und das Anzeigen der Kalorien sowie Schritte ungenau.

Was sollte ich beim Kauf eines Fitness Trackers beachten?

Die Auswahl bei den Herstellern von Fitness Trackern ist riesig und auch der Funktionsumfang erweitert sich mit jeder neuen Generation. Allerdings ist nicht jedes Gadget sinnvoll, oft reichen bereits die Basisfunktionen für einen guten Fitness Tracker.

Die Zusatzfunktionen

Diese sind stark abhängig von der Sportart und dem generellen Sporttreiben des Trägers. Jemand, der mehrere Sportarten betreibt und täglich Sport macht, benötigt ein anderes Gerät als eine Person, die einmal pro Woche joggt. Wichtige für beide Gruppen sind:

  • Das Messen der Herzfrequenz
  • Das Messen der Schritte
  • Das Messen des Kalorienverbrauchs in Ruhe und bei Bewegung
  • Das Messen der zurückgelegten Distanz beim Joggen/Laufen
  • Einen Vibrationsmotor für ankommende Benachrichtigungen
  • Ein ausreichend helles und großes Display
  • Wasserfestigkeit
  • GPS
  • Lange Akkulaufzeit

Die Genauigkeit der Funktionen

Ein Fitness Tracker, der nicht genau die verbrauchten Kalorien oder die zurückgelegte Strecke beim Laufen anzeigt, ist unnütz. Insbesondere ein GPS Sensor im Gerät verbessert die Genauigkeit für das Anzeigen der zurückgelegten Distanz. Vor dem Kauf ist besonders auf die Kundenrezensionen zu achten, denn oft geben Freizeitsportler ihre Meinung zu der Genauigkeit ab und anhand dieser kann der Träger besser beurteilen, ob der Tracker zuverlässig ist.

Das Display

Das Display sollte generell per Touch bedienbar sein. Alte Geräte mit Knöpfen sind umständlich zu bedienen und haben seltener ein Farbdisplay. Ein Farbdisplay ist zwar nicht unbedingt nötig, es erleichtert allerdings die Darstellung der einzelnen Funktionen. Des Weiteren ist bei einem Fitness Tracker, der auch ohne ein Smartphone funktioniert ein großes Display von Vorteil. Dadurch ist das Training über das Gerät startbar und auch die angezeigten Belastungsdaten sind leichter ablesbar. Ein großes Display geht leider auch einher mit einer geringeren Akkulaufzeit.

Der Akku

Während bei einer Smartwatch der Akku maximal einen Tag hält, punktet der Fitness Tracker mit einer Akkulaufzeit von bis zu einer Woche. Je nach enthaltener Funktion und Trainingshäufigkeit kann die Akkulaufzeit auch auf einen Tag schrumpfen. Im Datenblatt des Geräts ist die Akkulaufzeit in Tagen/Stunden und zusätzlich in Milliamperestunden(mAh) angegeben. Je höher diese Zahl ist, desto größer ist die Akkulaufzeit.

Das Gewicht und der Tragekomfort

Da der Nutzer die Uhr beim Sport und auch in der Freizeit trägt, muss sie besonders leicht sein. Des Weiteren sollte der allgemeine Tragekomfort angenehm sein. Dazu benötigt der Tracker ein flexibles Band aus Kunststoff oder Silikon. Diese Materialien passen sich dem Handgelenk an und stören nicht auf Dauer. Zudem sind sie Wasser- und Geruchs-abweisend. Insbesondere beim Joggen würde ein schweres und störrisches Gerät stören.

Die Wasserfestigkeit

Bei Schwimmern, Läufern im Regen oder auch starken Schwitzern ist diese Funktion unabdingbar. Eine hohe Wasserfestigkeit schützt die empfindlichen Teile im Gehäuseinneren. Hierfür ist eine IP-Schutzklasse von mindestens acht empfehlenswert. Diese ermöglicht es dem Träger im Wasser zu schwimmen und kurzweilig unterzutauchen. Zudem liefert der Hersteller keine Garantie bei Wasserschäden.

Das Design

Immer mehr Menschen greifen zu einem Fitness Tracker, der optisch ansprechend ist. Zwar verbessert das Design nicht die Funktion, aber wenn der Nutzer die Uhr auch im Alltag tragen möchte, ist ein ansprechendes Design sinnvoll. Des Weiteren bieten namhafte Hersteller auch die Möglichkeit die Bänder zu tauschen. Ein Gummiband für den Sport und ein Lederarmband für den Alltag.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Fitness Trackers ohne App/Smartphoneverknüpfung?

Nicht jeder Nutzer möchte ein Gerät, das jegliche Vital Parameter erfasst und an das Smartphone sendet. Daher bieten mehrere Hersteller Fitness Tracker an, die sich auf die wesentlichen Funktionen konzentrieren.

Die Vorteile

Ein Fitness Tracker ohne Kopplungsmöglichkeiten ist besonders günstig. Aufgrund der fehlenden Funktionen oder Bauteile sind diese Geräte bereits ab 20 Euro erhältlich.
Ein weiterer Vorteil ist, dass die Daten des Geräts lokal gespeichert sind. Dies bedeutet, dass kein dritter Zugriff auf die gemessenen Daten bekommt. Häufig versteckt sich bei Fitness Trackern im Kleingedruckten, dass die gesammelten Daten auf ausländischen Servern gespeichert sind.
Der letzte Vorteil ist, dass manche Geräte einen integrierten MP3 Player besitzen und daher selbst das Musik Hören während des Trainings möglich ist.

Vorteile auf einen Blick:

  • Preiswert
  • Datensicherheit
  • Musik hören via MP3 Player

Der Nachteil

Der Nachteil der preiswerten Fitness Tracker ist, dass sie nur als Schrittzähler fungieren. Aufgrund der kompakten Bauweise fehlt ein starker Prozessor, der weitere Daten auswerten kann.

Nachteil auf einen Blick:

  • Geringer Funktionsumfang

Welcher Fitness Tracker ist zum Schwimmen geeignet?

Ein Fitness Tracker für das Schwimmen benötigt nicht nur eine besondere Wasserdichte, sondern auch Programme zum Analysieren der Schwimmeinheiten. Ein Fitness Tracker mit eingebautem GPS errechnet die zurückgelegte Strecke und Zeit pro Bahn. Des Weiteren verfügt er über eine Kalorienanzeige und einen zusätzlichen Brustgurt, der die Herzfrequenz im Wasser misst.
All diese Funktionen erfüllen die Fitnesstracker ,,Polar Vantage M“ und der ,,Garmin Forerunner 235“. Der Brustgurt ist bei beiden Geräten nicht im Lieferumfang enthalten. Der Brustgurt sollte jedoch dieselbe Wasserfestigkeit wie die Uhr besitzen, damit er auch im Wasser funktioniert.

Welcher Fitness Tracker eignet sich zum Laufen und Radfahren?

Jegliche Fitness Tracker eignen sich zum Laufen und sind häufig darauf spezialisiert. Ein Fitness Tracker für das Radfahren ist weitaus komplexer. Er muss die Trittfrequenz, die zurückgelegte Höhe, Route und den Puls anzeigen. Für die Trittfrequenz ist ein zusätzlicher Sensor vonnöten. Aus diesem Grund ist häufig ein Fahrradcomputer die bessere Alternative, da er die erforderlichen Messungen auf dem Computer am Lenker anzeigt und diese somit für den Fahrer leichter ersichtlich sind. Allerdings bietet die ,,Garmin Fenix 5“ mehrere abgespeicherte Fahrradrouten, sowie GPS. Sie misst daher die zurückgelegte Höhe, Strecke und den Kalorienverbrauch. Sie ist ebenfalls für das Laufen geeignet und hat auch hier mehrere Trainingsmodi.

Was sollte ich beim Training mit einem Fitness Tracker beachten?

Vor jedem Training ist das Einstellen des Trackers wichtig. Wenn die Einstellung während des Trainings geschieht, vergeht wertvolle Trainingszeit.
Vor dem Training ist auch auf einen ausreichenden Ladezustand des Geräts zu achten, da der Tracker die Daten sonst nicht speichert.

Wie genau sind Fitness Tracker?

Selbst die neuesten Geräte weisen bei einigen messbaren Indikatoren leichte Abweichungen auf. Dies betrifft insbesondere den Kalorienverbrauch. Der Kalorienverbrauch ist individuell unterschiedlich. Er hängt stark von Größe, Geschlecht, Alter und Fitnesszustand ab. Selbst wenn alle Daten an den Tracker übermittelt sind, ist dies immer noch ein Richtwert, da der Kalorienverbrauch von Person zu Person zu stark schwankt.

Falls im Gerät kein GPS Empfänger eingebaut ist, sind zurückgelegte Strecken ungenauer, da der Tracker selbst nur über kleinere Sensoren verfügt, die nicht so präzise wie ein GPS-Empfänger sind.
Die letzte Ungenauigkeit betrifft die gelaufenen Schritte. Es ist einfach das Gerät zu manipulieren, indem der Nutzer den Arm schnell nach oben und unten schwingt. Die enthaltene Sensoren ,,denken“ daher, der Träger wäre ein paar Schritte gegangen. Besonders bei günstigen Geräten weicht der tatsächliche Wert bis zu 30 Prozent vom angezeigten Wert ab.

Wie messen Fitness Tracker den Schlaf?

Der Schlaf des Menschen ist unterteilt in Leichtschlafphase, Tiefschlafphase und REM Phase. In der Leichtschlafphase bewegt sich der Mensch vermehrt und der Tracker nimmt diese Bewegung wahr. Des Weiteren ist der Puls noch erhöht, was der Tracker ebenfalls wahrnimmt. In der Tiefschlafphase sinkt der Puls stark und die Bewegung geht gen Null. In der REM oder auch Traumphase genannt, bewegt sich der Mensch zwar nicht, allerdings steigt sein Puls leicht aufgrund der Träume. Diesen Unterschied misst der Tracker und erstellt aus all diesen Daten ein Schlafprofil.

Wie messen Fitness Tracker den Blutdruck?

Die Technik, um den Blutdruck über einen Fitness Tracker zu messen, ist noch nicht ausgereift. Allerdings bieten bereits wenige Geräte diese Funktion an und liefern einen gesundheitlichen Mehrwert. Der Tracker nimmt zur Berechnung des Blutdrucks die Pulslaufzeit. Die Pulslaufzeit beschreibt die Zeit, die die Pulswelle vom Tracker bis zum Herz benötigt. Aus diesen Daten berechnet das Smartphone/die App daraufhin den Blutdruck. Diese Geräte sind allerdings noch in der Entwicklungsphase, daher weichen die tatsächlichen Werte oft ab. Einen Vergleich der aktuellen top 5 Bestseller für Fitness Tracker, die den Blutdruck messen können, finden Sie unter diesem Link.

Fitnesstracker mit Blutdruckmessung im Test:

Fitnesstracker Test-Übersicht und Vergleich – Fazit

Ein Fitness Tracker ersetzt die Uhr. Er ersetzt außerdem bereits das Smartphone während Sporteinheiten und trumpft auf mit vielen Funktionen. Für sportbegeisterte Menschen ist der Fitness Tracker ein optimales Messinstrument für einzelne Sporteinheiten und auch für die langfristige Umsetzung von Trainingszielen. Selbst im Alltag ist der Fitness Tracker ein modisches Accessoire durch anpassbare Bänder und der immer größeren Akzeptanz des gesundheitlichen Sporttreibens. Für spezielle Funktionen wie der Blutdruckmessung oder dem Messen der Trittfrequenz bei Radfahrern sind die Geräte noch nicht ausgereift genug, allerdings ist dies nur eine Frage der Zeit, bis diese und weitere Funktionen verfügbar sind.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *